Veranstaltungskalender

Kurs des Studiengangs Evaluation: Konzeption und Nutzung von Evaluationssystemen

Datum:
28. Oktober 2021

 

Ort:
Bern

  

Der Kurs vermittelt einen Überblick über unterschiedliche programmatische Evaluationssysteme anhand von Praxisbeispielen und beleuchtet die Nutzung von Evaluationen in Evaluationssystemen.

 

Weitere Information

 

Kurs des Studiengangs Evaluation: Evaluation und Organisationsentwicklung

Datum:
5.–6. November 2021

 

Ort:
Bern

  

Im Kurs werden einschlägige Organisationstheorien und Konzepte der Organisationsberatung vermittelt, damit interne wie externe Evaluation wirksam werden kann.

 

Weitere Information

 

Jahrestagung 2021 der Schweizerischen Gesellschaft für Parlamentsfragen (SGP)

Datum:
13. November 2021

 

Ort:
Luzern

  

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die diesjährige Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Parlamentsfragen am Samstag, 13. November 2021 in Luzern stattfinden wird. Wir bedanken uns beim Parlament des Kantons Luzern für die Mitorganisation dieses Anlasses. Weitere Informationen werden folgen. Auch darüber, ob und wie fern ein Vorabendprogramm durchgeführt werden kann. Wir bitten Sie, sich diesen Termin vorzumerken.

 

Weitere Information

 

Murtner Gesetzgebungsseminare, Grundlagenseminar II: Erlassredaktion

Datum:
16.–18. November 2021

 

Ort:
Hotel Murtenhof&Krone, Murten

  

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihr Bewusstsein für die redaktionelle Seite der Gesetzgebung weiterentwickeln und ihre Fähigkeiten verbessern, Normtexte im Sinne der Verständlichkeit zu optimieren. Sie lernen, Schwächen in Erlassen zu erkennen und zu beseitigen. Insbesondere lernen sie wichtige redaktionelle Faustregeln, gute Formulierungen für häufige und problematische Normtypen sowie Hilfsmittel für die Erlassredaktion kennen und anwenden.

 

Weitere Information

 

Séminaire de légistique : Mieux légiférer : techniques et méthodes de rédaction législative

Datum:
25.–26. November 2021 und 24.–25. März 2022

 

Ort:
Hôtel du Léman, Centre de séminaires, Ch. de la Fontaine 2, 1805 Jongny-sur-Vevey

  
  • Formuler des textes normatifs clairs, pertinents et efficaces
  • Aider à définir le contenu de tels textes
  • Maîtriser les meilleures techniques et méthodes de rédaction législative

 

Weitere Informationen

 

ILLA Focus Conference, The Digitalisation of Legal Discourse: Digital Genres, Media and Analytical Tools.

Datum:
16.–17. Dezember 2021

 

Ort:
University of Bergamo, Piazza Rosate 2, Bergamo, Italy

   Information on the venue, registration, hotels and social activities will be found on the conference website at www.cerlis.it.

 

Weitere Informationen

 

Föderalismus-Seminar – Eine Weiterbildung zu den Grundlagen und zur Praxis des Schweizerischen Bundesstaats

Datum:
19.–21. Januar 2022

 

Ort:
Hotel & Bildungszentrum Matt, Schwarzenberg (LU)

  

Der schweizerische Bundesstaat gilt gemeinhin als Erfolgsmodell, der es erlaubt, Einheit in der Vielfalt zu leben. Gleichzeitig birgt die föderale Struktur auch Herausforderungen und ist vor einem negativen Image («Kantönligeist») nicht gefeit. Damit der Föderalismus gedeiht, bedarf er daher der Aufmerksamkeit und der Weiterentwicklung.
Wie werden die Zuständigkeiten in bestimmten Aufgabenbereichen geregelt? Wer hat die Kosten für die Wahrnehmung staatlicher Aufgaben zu tragen? Welche Möglichkeiten der bundesstaatlichen Zusammenarbeit gibt es? Mit diesen und weiteren Fragen befasst sich das Föderalismus-Seminar. In Referaten, Gruppenarbeiten und Diskussionen werden die historischen und rechtlichen Grundlagen des schweizerischen Föderalismus erarbeitet und ausgewählte Themen vertieft.

 

Weitere Information

 

CAS 2022: Grundlagen der Evaluation

Datum:
3.–4. Februar 2022

 

Ort:
Universität Bern

  

Im Kurs geht es um die Merkmale und Grundbegriffe von Evaluation, sowie den Evaluationsprozessen.

 

Weitere Information

 

CAS 2022: Planung von Evaluation

Datum:
11.–12. März 2022

 

Ort:
Universität Bern

  

Einführung in die Schritte des Evaluationsprozesses und deren Planung.

 

Weitere Information

 

CAS 2022: Wirkungsmodelle und Programmtheorien

Datum:
31. März – 2. April 2022

 

Ort:
Universität Bern

  

Konzeption und Visualisierung mit Wirkungsmodellen um Wirkweisen von Programmen zu veranschaulichen.

 

Weitere Information

 

Murtner Gesetzgebungsseminare, Grundlagenseminar I: Rechtsetzungsmethodik

Datum:
11.–13. Mai 2022 sowie 18.–20. Mai 2022

 

Ort:
Hotel Murtenhof&Krone, Murten

  

Das Seminar soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage versetzen, an Rechtsetzungsprojekten selbständig und substanziell mitzuwirken. Sie sollen dafür sensibilisiert werden, mit welcher Methodik sie ein Rechtsetzungsprojekt angehen können und welche Fragen sich dabei stellen. Es wird aufgezeigt, wie eine Problematik, die zur Rechtsetzung Anlass gibt, einer methodischen Analyse zugeführt werden kann. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Phase der Erarbeitung eines Regelungskonzepts gewidmet. Zur Sprache kommen ausserdem die Instrumente zur Überprüfung von Erlassentwürfen sowie die Wirkungsprüfung. Die Formulierung von Normtexten wird im Grundlagenseminar II behandelt.

 

Weitere Information

 

CAS 2022: Management von Evaluationsprojekten

Datum:
19. – 21. Mai 2022

 

Ort:
Universität Bern

  

Ein gutes Projektmanagement ist zentral um die geteilte Verantwortung von Auftraggebenden und Auftragnehmenden erfolgreich wahrzunehmen.

 

Weitere Information

 

CAS 2022: Qualität der Evaluation

Datum:
23. – 25. Juni 2022

 

Ort:
Online-Format

  

Wie kann die Qualität von Evaluationen gesichert werden? Welche Instrumente und Kriterien gibt es dafür? Und wie können diese praktisch angewendet werden?

 

Weitere Information

 

CAS 2022: Evaluationsaufträge klären

Datum:
25. – 27. August 2022

 

Ort:
Universität Bern

  

Evaluationen werden meist intern oder extern beauftragt, was von beiden Seiten Klärungsgespräche bedingt. Im Kurs werden interaktiv im Team mit zwei konkreten Auftraggebern Aufklärungsgespräche geübt.

 

Weitere Information

 

Gesetzgebungskurs des Bundes

Datum:
November 2022 / Januar 2023

 

Ort:
Bern

  


Der Gesetzgebungskurs des Bundes behandelt alle wichtigen Phasen des Gesetzgebungsverfahrens. Die Teilnehmenden erwerben die zur Leitung eines Gesetzgebungsprojekts notwendigen theoretischen und praktischen Grundlagen. Der Kurs wird zweisprachig durchgeführt und richtet sich an Mitarbeitende der Bundesverwaltung, die Gesetzgebungsaufgaben wahrnehmen.

 

Weitere Information