«Sprache und Recht»

Bericht von einer Tagung am Institut für deutsche Sprache in Mannheim

  • Autor/Autorin: Andreas Lötscher
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • DOI: 10.38023/8425026a-c35c-4199-b4bb-eedf9018cffc
  • Zitiervorschlag: Andreas Lötscher, «Sprache und Recht», in: LeGes 12 (2001) 3
Was kann die Sprachwissenschaft über die grundlegenden Voraussetzungen für die Auslegung von Gesetzen, über das Sprachverhalten vor Gericht, das Verhältnis von Alltagssprache, politischer Sprache und Rechtssprache, über das Rechtsleben im mehrsprachigen Staat und schliesslich über die sprachliche Qualität und die Verständlichkeit von Gesetzen aussagen? Die Tagung zeigte, dass die Linguistik interessante Beiträge zum Verhältnis von Recht und Sprache leisten kann. Eine Schwierigkeit könnte darin liegen, dass die Sprachwissenschaft als solche für Aussenstehende eine eher schwer zugängliche Disziplin ist.
Seite: /
Loading page ...