Die «Symbiose» von Parlamentariern und Lobbyisten: kritische Gedanken (und ein Vorschlag)

  • Autor/Autorin: Andrea Caroni
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • DOI: 10.38023/ba4e8e17-8cd4-4588-aeff-0cf4c71f6100
  • Zitiervorschlag: Andrea Caroni, Die «Symbiose» von Parlamentariern und Lobbyisten: kritische Gedanken (und ein Vorschlag), in: LeGes 24 (2013) 3
Die Parlamentarierinnen und Parlamentarier vertreten zwar «das Volk». Dieses ist aber vielschichtig. Lobbyisten ihrerseits bringen partikuläre Interessen in die Politik ein. Parlamentarier sollen den Austausch mit solchen Interessenvertretern durchaus pflegen – dabei aber eine gesunde Distanz wahren. Um diese Distanz auch institutionell auszudrücken, fordert der Autor eine Reform des Zutritts zum Bundeshaus: Interessenvertreter
sollen nicht mehr mittels eines von Parlamentariern verliehenen Badges, sondern durch ein Akkreditierungssystem Zutritt erhalten.
Seite: /
Loading page ...