Unabhängigkeit in der Evaluation

  • Auteur-e: Thomas Widmer
  • Catégories d'articles: Contributions scientifiques
  • Proposition de citation: Thomas Widmer, Unabhängigkeit in der Evaluation, in : LeGes 23 (2012) 2
Die Frage nach der Unabhängigkeit der Evaluation bildet einen zentralen Diskussionspunkt in Evaluationsliteratur und Evaluationspraxis. Je nach Ausrichtung einer Evaluation stellt die Unabhängigkeit als multiples und graduelles Phänomen einen mehr oder weniger zentralen Gesichtspunkt dar. Der vorliegende Beitrag zeigt gestützt auf definitorische Überlegungen und auf der Basis von Literatur und Grundlagen in verwandten Feldern die Relevanz der Unabhängigkeit für eine ausgewogene und glaubwürdige Evaluation auf und verweist auf Massnahmen, die geeignet sind, gegebenenfalls zu einer Stärkung der Unabhängigkeit in der Evaluation beizutragen. [keine Übersetzung der Zusammenfassung auf Französisch]
Page: /
Loading page ...

Aucun commentaire

Es gibt noch keine Kommentare

Votre commentaire sur cet article

Les abonné-e-s à cette revue peuvent prendre part à la discussion. Veuillez vous connecter pour poster des commentaires.