Jobrotation als Teil der Ausbildung für die Gesetzgebungsarbeit

ein Erfahrungsbericht

  • Autor/Autorin: Ruth Beutler
  • Beitragsarten: Werkstattberichte
  • DOI: 10.38023/989ac110-b845-47a4-b108-d223447fb75b
  • Zitiervorschlag: Ruth Beutler, Jobrotation als Teil der Ausbildung für die Gesetzgebungsarbeit, in: LeGes 13 (2002) 2
Das Bundesamt für Justiz (BJ) bietet interessierten Juristen und Juristinnen aus anderen Bundesämtern die Möglichkeit, während rund sechs Monaten ihre Stelle mit Juristen und Juristinnen des BJ zu tauschen. Lohnt sich diese Jobrotation aus der Sicht der Tauschenden?
Seite: /
Loading page ...