Rechtsetzungscoaching

Von der Fachaufsicht zur Prozessbegleitung

  • Autor/Autorin: Daniel Kettiger
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • Zitiervorschlag: Daniel Kettiger, Rechtsetzungscoaching, in: LeGes 14 (2003) 1
Die Vorbereitung von Erlassen und die Abwicklung von Rechtsetzungsprojekten spielen sich in einem Umfeld von zunehmender Komplexität ab. Dies stellt an Personen, die sich mit der Erlassvorbereitung befassen, sehr hohe Anforderungen, denen sie auf Grund ihrer Ausbildung teilweise nicht zu genügen vermögen. Ausgehend vom Coaching, das heute in der Privatwirtschaft verbreitete und in der öffentlichen Verwaltung zunehmende Anwendung findet, wird eine Methode der Prozessbegleitung bei Rechtsetzungsprojekten entwickelt und dargestellt.
Seite: /
Loading page ...

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.