Historisches Kantonsreferendum

Resultat der interkantonalen Zusammenarbeit?

  • Autor/Autorin: Canisius Braun
  • Beitragsarten: Werkstattberichte
  • DOI: 10.38023/f615dbc0-c953-4402-b3df-e637cae5e421
  • Zitiervorschlag: Canisius Braun, Historisches Kantonsreferendum, in: LeGes 15 (2004) 1
Erstmals seit der Einführung des Kantonsreferendums in der Bundesverfassung von 1874 ist ein solches Referendum im September 2003 zustande gekommen. Die Finanzdirektorenkonferenz (FDK) und die Konferenz der Kantonsregierungen (KdK ) haben wesentlich zu den notwendigen Koordinations- und Unterstützungsarbeiten beigetragen. Das erfolgreiche Zustandekommen des Referendums war aber erst ein Etappensieg. Die Kantone müssen nun auch beweisen, dass sie eine Abstimmung erfolgreich bestreiten können.
Seite: /
Loading page ...