Von der eigenen Betroffenheit zur Volksinitiative

der Weg der Verwahrungsinitiative

  • Autor/Autorin: Anita Chaaban
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • Zitiervorschlag: Anita Chaaban, Von der eigenen Betroffenheit zur Volksinitiative, in: LeGes 15 (2004) 3
Anita Chaaban lancierte 1998 zusammen mit ihrer Schwester die Volksinitiative «Lebenslange Verwahrung» (Verwahrungsinitiative) mit dem Ziel, nicht therapierbare und extrem gefährliche Sexual- und Gewaltstraftäter lebenslang zu verwahren. Die Initiative wurde im Februar 2003 vom Schweizer Stimmvolk angenommen. Im Beitrag beschreibt sie den Ursprung der Verwahrungsinitiative und den Weg bis zu deren Annahme.
Seite: /
Loading page ...

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.