Praxisbeispiel Kosten-Effektivitätsanalysen

Neue Strassenverkehrs-Sicherheitspolitik «Via sicura»

  • Autor/Autorin: Felix Buser
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • DOI: 10.38023/4967a1b7-3c27-4515-928e-d7491e4da296
  • Zitiervorschlag: Felix Buser, Praxisbeispiel Kosten-Effektivitätsanalysen, in: LeGes 18 (2007) 1
Die neue Strassenverkehrs-Sicherheitspolitik «Via sicura» wurde in einem partizipativen Prozess nach dem Prinzip der Nutzwertoptimierung entwickelt. Damit sollte erreicht werden, dass ein wirkungsvolles, effizientes und umsetzbares Handlungsprogramm entsteht. Grundlage der Nutzwertanalyse war eine einheitliche Bewertungsmethodik, welche insbesondere eine vergleichbare Bewertung der Wirkungspotenziale und der Kosten der Einzelmassnahmen sichergestellt hat. Erste Erfahrungen und Unfallzahlen zeigen, dass das Wirkungspotenzial gut abgeschätzt werden kann, dass aber der Nachweis der Effizienz im politischen Umsetzungsprozess nur eine untergeordnete Rolle spielt.
Seite: /
Loading page ...