Herausforderungen der Evaluation von Massnahmen gegen Rechtsextremismus

  • Autoren/Autorinnen: Thomas Widmer / Christian Hirschi
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • DOI: 10.38023/fea22750-a6d6-484e-97b3-899659eb8176
  • Zitiervorschlag: Thomas Widmer / Christian Hirschi, Herausforderungen der Evaluation von Massnahmen gegen Rechtsextremismus, in: LeGes 19 (2007) 2
Massnahmen gegen Rechtsextremismus stellen spezifische Herausforderungen an eine Evaluation. Diese Besonderheiten gilt es bei der Konzeption und bei der Durchführung von Evaluationen angemessen zu berücksichtigen, um qualitativ unzureichende Evaluationen zu vermeiden. Vorliegender Beitrag hat zum Ziel, diese für die Evaluation handlungsrelevanten Besonderheiten herauszuarbeiten, um damit Evaluationsaktivitäten zu Massnahmen gegen Rechtsextremismus zu unterstützen. Anhand von neun Problemlagen werden die Herausforderungen dargestellt, die sich bei der Evaluation solcher Massnahmen stellen können. Für jede der Problemlagen präsentieren wir Lösungsvorschläge, die Evaluatorinnen und Evaluatoren bei der Bewältigung dieser gegenstandsspezifischen Herausforderungen unterstützen sollen.
Seite: /
Loading page ...