Lobbyarbeit als Schmiermittel des politischen Systems

  • Autor/Autorin: Lorenz Bösch
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • DOI: 10.38023/95802c2d-d933-4fef-8422-cd70818567d5
  • Zitiervorschlag: Lorenz Bösch, Lobbyarbeit als Schmiermittel des politischen Systems, in: LeGes 24 (2013) 3
Lobbyarbeit ist das Schmiermittel des politischen Systems. Sie bringt Dinge in Gang und trägt zu guten Lösungen bei. Sie kann aber auch Sand im Getriebe sein und dazu beitragen, dass Lösungen scheitern. Welcher Lobby oder welchen Lobbyisten sie Gehör schenken, bestimmen die politischen Entscheidungsträger. Anhand von neun Thesen werden in diesem Beitrag die Rolle der Lobbyarbeit und die Wechselwirkungen mit den politischen Entscheidungsträgern beleuchtet.
Seite: /
Loading page ...