Lobbyisten und Journalisten – eine unheilige Allianz?

  • Autor/Autorin: Markus Häfliger
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • Zitiervorschlag: Markus Häfliger, Lobbyisten und Journalisten – eine unheilige Allianz?, in: LeGes 24 (2013) 3
Das Verhältnis von Lobbyisten und Journalisten bewegt sich zwischen Kooperation und Konfrontation. Zur Kooperation kann es kommen, weil Lobbyisten für Journalisten eine Informationsquelle sind – allerdings eine Quelle, die potenziell vergiftet ist. Zur Konfrontation kann es kommen, wenn Lobbyisten fragwürdige Methoden anwenden.
In solchen Fällen müssen die Medien Lobbys an den Pranger stellen.
Seite: /
Loading page ...

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.