Evaluationstätigkeit in der Schweiz: Die SynEval-Datenbank

  • Autoren/Autorinnen: Kathrin Frey / Vanessa di Giorgi / Thomas Widmer
  • Beitragsarten: Werkstattberichte
  • DOI: 10.38023/5cce21be-e0f5-4de2-9d7e-700a0d19cd38
  • Zitiervorschlag: Kathrin Frey / Vanessa di Giorgi / Thomas Widmer, Evaluationstätigkeit in der Schweiz: Die SynEval-Datenbank, in: LeGes 27 (2016) 3
Im Rahmen des Sinergia-Programms «Policy Evaluation in the Swiss Political System – Roots and Fruits» (SynEval) entstand eine Datenbank zu Evaluationsstudien, die nun zusammen mit einem Abfrageinstrument der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Die SynEval-Datenbank leistet einerseits einen Beitrag zur besseren Zugänglichkeit von Evaluationsberichten. Andererseits erlaubt sie, anhand der erfassten Evaluationsstudien die Evaluationstätigkeiten systematisch zu beschreiben. Der vorliegende Beitrag stellt die SynEval-Datenbank vor und präsentiert eine deskriptive Analyse der erfassten Evaluationen. Die Analyse zeigt auf, dass die Evaluationsaktivitäten in den untersuchten Jahren 2000 bis 2012 zugenommen haben, und beleuchtet Unterschiede in den Evaluationsaktivitäten nach Politikbereich und staatlicher Ebene, aber auch in Bezug auf die Auftraggeber- und Autorenschaft.
Seite: /
Loading page ...