Zur Mehrsprachigkeit der schweizerischen Gesetzgebung im Allgemeinen

  • Autor/Autorin: Bernhard Schnyder
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • DOI: 10.38023/b270fd2e-0ff0-48dd-bbfe-ebe8d84a867d
  • Zitiervorschlag: Bernhard Schnyder, Zur Mehrsprachigkeit der schweizerischen Gesetzgebung im Allgemeinen, in: LeGes 12 (2001) 3
Die Tatsache, dass im schweizerischen Recht die deutsche, französische und italienische Fassung gleichermassen verbindlich sind, stellt nicht nur an die Gesetzgebung, sondern auch an die Auslegung hohe Ansprüche – aber sie schafft gleichzeitig mehr Klarheit.
Seite: /
Loading page ...