Vereinheitlichung des Prozessrechts

Bericht aus der Redaktionsstube

  • Autor/Autorin: Elisabeth Hug
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • DOI: 10.38023/b0bb8f91-7268-4ae1-872d-531af2836efd
  • Zitiervorschlag: Elisabeth Hug, Vereinheitlichung des Prozessrechts, in: LeGes 19 (2008) 1
Die Vereinheitlichung des Straf- und des Zivilprozessrechts war auch für die verwaltungsinterne Redaktionskommission eine Herkulesaufgabe. Mangelhafte Kommunikation über den Stellenwert dieser rechtsetzungsbegleitenden Institution hat bei der StPO die Erfüllung der Aufgabe zusätzlich erschwert. Was waren – abgesehen davon – die generellen redaktionellen «Knacknüsse», die typisch sind für solche legislativen Grossprojekte? Welche redaktionellen Alltagsprobleme galt es auch bei diesen Prozessrechtskodifikationen zu lösen? Und welche Lehren in arbeits-organisatorischer und kommunikativer Hinsicht sind aus dieser «Redaktionsübung» zu ziehen?
Seite: /
Loading page ...