Législation multilingue : la pratique du domaine AI de l’Office fédéral des assurances sociales (OFAS)

Forum Législation du 28 juin 2012

  • Autor/Autorin: Patrick Cudré-Mauroux
  • Beitragsarten: Werkstattberichte
  • DOI: 10.38023/0d60dfd6-6f34-4e97-9b4d-2194da6e463f
  • Zitiervorschlag: Patrick Cudré-Mauroux, Législation multilingue : la pratique du domaine AI de l’Office fédéral des assurances sociales (OFAS), in: LeGes 23 (2012) 3
Dieser kurze Beitrag, hervorgegangen aus dem Rechtsetzungsforum vom 28. Juni 2012 zur mehrsprachigen Rechtsetzung, berichtet von der Praxis mehrsprachiger (bzw. dominant französischsprachiger) Erarbeitung von Rechtstexten im Bereich Invalidenversicherung des Bundesamtes für Sozialversicherungen. Er fragt nach den Gründen für diese atypische Praxis und diskutiert Vor- und Nachteile einer parallelen Erabeitung mehrerer amtsprachlicher Fassungen durch die Sachverständigen ohne Beizug der Sprachdienste.
Seite: /
Loading page ...