Die Umsetzung von Volksinitiativen aus rechtlicher Sicht

  • Autor/Autorin: Bernhard Waldmann
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • Zitiervorschlag: Bernhard Waldmann, Die Umsetzung von Volksinitiativen aus rechtlicher Sicht, in: LeGes 26 (2015) 3
Der vorliegende Beitrag wagt einen Blick auf den komplexen Vorgang der Umsetzung von Volksinitiativen aus rechtlicher Sicht. Dabei sollen zunächst der Begriff und der Gegenstand der «Umsetzung» etwas genauer unter die Lupe genommen werden. Daran anschliessend wird auf einzelne rechtliche Fragestellungen eingegangen, wobei sich die Analyse auf die Bundesebene und einige «Brennpunkte» – unmittelbare Anwendbarkeit, Verhältnis zur übrigen Verfassung, Zuständigkeiten zur Umsetzung – beschränkt. Im Rahmen von Schlussgedanken werden mögliche Ursachen für die rechtlichen Probleme bei der Umsetzung benannt und Handlungsansätze zur Verbesserung aufgezeigt.
Seite: /