Die Berücksichtigung von Stellungnahmen zu Vernehmlassungen durch Bundesrat und Parlament

  • Autor/Autorin: Thomas Sägesser
  • Beitragsarten: Werkstattberichte
  • DOI: 10.38023/7baa5bf2-b2e6-4aa9-85e9-1f15b6cee77a
  • Zitiervorschlag: Thomas Sägesser, Die Berücksichtigung von Stellungnahmen zu Vernehmlassungen durch Bundesrat und Parlament, in: LeGes 18 (2007) 3
Anhand von 14 Bundesgesetzen, welche die Bundesversammlung zwischen dem 1. Januar 2006 bis zum Schluss der Frühlingssession 2007 verabschiedete, wurde untersucht, wie Bundesrat und Parlament die von den ständigen Vernehmlassungsadressaten in ihren Stellungnahmen im Rahmen von Vernehmlassungen vorgebrachten Anliegen berücksichtigt haben.
Seite: /
Loading page ...