Législation et jurisprudence de droit public à Genève

  • Autor/Autorin: Jean-Marc Verniory
  • Beitragsarten: Wissenschaftliche Beiträge
  • DOI: 10.38023/3eacde97-27ac-43db-af70-3093275d6621
  • Zitiervorschlag: Jean-Marc Verniory, Législation et jurisprudence de droit public à Genève, in: LeGes 27 (2016) 3
Rechtsetzung und Rechtsprechung: Auf den ersten Blick wirkt das Thema der Wissenschaftlichen Tagung 2016 der Schweizerischen Gesellschaft für Gesetzgebung äusserst breit, so als würde es das gesamte Kerngebiet des Rechts abdecken... Aber richtet man seinen Blick nicht auf die Thematik als Ganzes, sondern konzentriert sich auf die «Fugen», auf die Berührungspunkte der beiden hauptsächlichen Rechtsquellen, so kann man versuchen, eine Typologie zu erarbeiten, die sowohl die alltäglichsten Fälle, als auch andere, nicht weniger interessante, aber in der Praxis viel seltenere Fälle berücksichtigt. Im vorliegenden Beitrag wird also eine mögliche Typologie der Beziehungen zwischen dem Recht – im materiellen Sinn – und der Rechtsprechung vorgestellt und mit Beispielen aus der Genfer Rechtsprechung im öffentlichen Recht illustriert. Dem Hauptteil geht eine kurze Einführung in die Rechtsetzung und die Rechtsprechung in Genf voran.
Seite: /
Loading page ...